Texte

Texte

Udo Lindenberg: „Früher war ich immer in der Kneipe. Jetzt kann ich da selber hinfahren.“

Udo Lindenberg raucht zwar immer noch seine Zigarre, doch seit etlichen Jahren läuft der Musiker täglich.

Interview mit Udo Lindenberg

Erschienen in RUNNING 05 – September/Oktober 05-2014

Udo Lindenberg ist wieder da. Insgesamt kamen 180.000 Menschen um die 68-jährige Poplegende auf seiner Stadiontour im Juni zu erleben. Drei Stunden jeweils stand der Altrocker bei vier Konzerten auf der Bühne. Eine Leistung, die mindestens einem Marathon gleich kommt. Möglich ist das nur, weil Udo Lindenberg sich rechtzeitig die richtige Frage gestellt hat. Jetzt treibt er täglich Sport und das Bier ist alkoholfrei.

Read more

Laufend fit in den Frühling – Wintertraining mit Sinn!

Crossläufe im Frühjahr sind gut für die Tempohärte wie hier in Lönningen.

Erschienen in Condition 02/2013

Die Tage werden wieder länger und vielleicht kann man schon ein wenig den kommenden Frühling erahnen. Für Läufer heißt es jetzt sein Augenmerk auf die bevorstehende Wettkampfsaison im Frühjahr zu legen. Das Lauftraining nimmt an Intensität zu. Kräftigungsübungen, um den Laufstil zu verbessern, sind ein weiterer wichtiger Bestandteil im Training.

Read more

„Igitt, Asphalt“ – Auf der Suche nach der Essenz des Trail-Running

Kühe schauen diesen Trail-Läufern im Kleinwalsertal hinterher.

Erschienen in Condition 04/2013

Trail-Running kann man als den Shooting-Star 2012 bezeichnen. Kein Sportartikel-Hersteller, kein Magazin kam und kommt mehr drum herum. Dabei ist nur die Bezeichnung neu für etwas, was Läufer – abgesehen von unseren jagenden Vorfahren –, schon seit Jahrzehnten machen. So wie Jochen Kruse. Auf der Suche, nach der Essenz des Trail-Runnings sind wir auf den 47-Jährigen Läufer gestoßen. 

Read more

Welche Getränke sind gut für die Ausdauerleistung?

Trinken ist wichtig, gerade bei Hitze. Beim Eilat-Marathon in Israel gab es alle 2,5 km eine Verpflegungsstelle.

Erschienen in Condition 12-01/2012-13

Trinken während des Laufens ist nicht nur im Sommer, wenn die Temperaturen hoch sind, ein Thema, sondern auch bei langen Läufen. Denn nach 60-90 Minuten sind die körpereigenen Kohlenhydratreserven aufgebraucht, es wird auf die langsamere Fettverbrennung umgeschaltet. Folge: das Tempo kann nicht mehr gehalten werden. Ausdauergetränke beugen diesem Leistungsabfall vor. Doch was sollte in einem idealen Getränk drin sein, und was nicht?

Read more

Fuerteventura: Halbmarathon in der Wüste

Durch die Dünen von Corralejo im Norden der kanarischen Insel führt der Halbmarathon.

Erschienen in RUNNING 02 – März/April 02-2013

Wer schon immer mal mit dem Gedanken gespielt hat, durch die Wüste zu laufen, sich aber noch nicht traute, hat auf Fuerteventura die Möglichkeit seine Wüstentauglichkeit zu testen. Auf der Kanareninsel fand am ersten Novemberwochenende der „IV. International Half Marathon Dunes of Fuerteventura“ statt. Gelaufen wird durch das Naturschutzgebiet im Norden der Insel, den Dünen von Corralejo. Für die Zaghaften wurde zum ersten Mal auch ein 8 km-Lauf angeboten.

Read more

Mallorca-Marathon: Viel Sonne, Wind, Spaß und Deutsche

Läufer beim Mallorca-Marathon nach 21 km. Die gleiche Distanz müssen sie noch bewältigen.

9. TUI-Marathon Mallorca, 21.10.2012

Erschienen in Condition 02/2013

„Run with the sun“ war das Motto des 9. TUI Marathon Mallorca, „Run against the wind“, dachten sich wohl die Halbmarathon- und Marathonläufer, „Better wind, than rain“, wusste der Sieger, Miguel Capo Soler, dem Wind etwas Gutes abzugewinnen.

Read more

Canicross in Nettetal: Wenn Läufer an die Leine kommen

Gerd Engel aus Bonn mit seinem weißen Schweizer Schäferhund Enja Moonlight Paradise. Nicht zum ersten Mal nahmen die beiden an einer solchen Veranstaltung teil.

Erschienen in RUNNING 01/2013

Sport verbindet. Und manchmal kann das auch wörtlich genommen werden. Zwei Meter lang ist die Leine, die beim Canicross jeweils zwei Mitglieder eines Teams unzertrennlich macht. Die Rollen sind dabei klar verteilt: Führen darf nur der Hund. Der Zweibeiner hat zu folgen. 

Read more

Sanaa Koubaa: "Ich habe noch Potential, definitiv"

Sanaa Koubaa, 3000-m-Hindernisläuferin.

Interview mit der 3000-m-Hindernisläuferin Sanaa Koubaa

Erschienen in Condition 11/2012

Sanaa Koubaa, 27, von der LG Hilden, bis dato für viele eine Unbekannte stand plötzlich im 3000 m Hindernis-Finale bei der EM in Helsinki. Zudem verpasste sie die Norm für Olympia 2012 denkbar knapp. Damit hat die Sozialpädagogin, neben Gesa Krause und Antje Möldner-Schmidt, den Anschluss an die internationale Spitze geschafft. Dass das vielleicht noch nicht alles war, erfuhren wir im Gespräch mit ihr nach der EM in Helsinki.

Read more

Wem Nahrungsergänzungsmittel nützen

Erschienen in Condition 10/2012

Montagabend, 20:45 Uhr, beste Fernsehsendezeit, es läuft Werbung. Geworben wird in einem Werbeblock gleich mit drei Nahrungsergänzungsmittel hintereinander: Vitamin B12, damit man nicht mehr so müde ist, ein Drink, der die Abwehrkräfte stärkt und einem Multivitamin- und Mineralstoffpräparat. Da ist gleich alles drin. Doch wem nützten Nahrungsergänzungsmittel, kurz NEM genannt, wirklich?

Read more

Human Race: Globalisierter Spaß für alle

Üben vor dem Start die Staffelübergabe, Fußballer Marko Marin (li.) und Basketball-Profi Dirk Nowitzki (re.).

Human Race in München

Erschienen in Spiridon 10/2008

Nike lud seine virtuelle Laufgemeinschaft zu einem weltumspannenden 10-km-Lauf ein. In 26 Städten rund um den Globus am letzten Augustwochenende fand das Ereignis statt. Rund 800.000 Läufer aus 142 Ländern nahmen daran teil. Das Ganze diente zudem einen guten Zweck. Ein Teil der Startgebühren ging an karitativen Institutionen wie dem WWF, dem UNHCR oder der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Sportgrößen und andere Prominente wurden eingeladen, und ein abschließendes Konzert verschiedener Musikgruppen rundete diesen Tag ab. In Deutschland war München mit Start und Ziel Olympiastadion der Austragungsort.

Read more