Uncategorised

Stadtwanderlust

Entdecker-Hefte für Läufer, Stadtbesucher, Neu-Düsseldorfer und Einheimische

Frei nach dem Motto: „Wer läuft, sieht mehr vom Leben“ schicken die Urban Running-Hefte den einheimischen wie auch den neugierigen Entdecker auf Touren, die das Erkunden von Düsseldorf zum Erlebnis machen: Einen Stadtteil als Kontrastprogramm erleben und erfühlen, die Stadt staunend erobern. Der Blick wandert um die Ecke, entlang an Häuserwänden und Bachläufen, hoch zu Industrieschornsteinen und runter zu Stolpersteinen. Auf unseren, in den Heften beschriebenen Touren, ist staunen erwünscht. Und zwar dort, wo die eigene Stadt einen überrascht mit Straßen und Plätzen, die man noch nie beschritten hat, und mit Denkmälern und Kulturgütern, die zum ersten Mal gesehen werden. In Eller stirbt man schneller, Gerresheim ist grau und öde, Garath eine Betonwüste? – mitnichten! Der Leser soll spüren: Wir lieben und leben unsere Stadt mit seinen Kulturgütern und Industriebrachen.

Flingern – Die Bronx von Düsseldorf
Holthausen & Wersten – Industrie und Naturschönheiten
Gerresheim – Kirche & Kommunisten
Benrath & Urdenbach – Da wo Effi Briest wohnte und die Römer lagerten
Hamm & Hafen – Kohlköpfe und Golfbälle
Reisholzer Hafen & Himmelgeist – Industrie und Dorfidylle
12 Streifzüge durch Düsseldorf – Vorschläge