Missklang

Missklang

Kirchenglocken läuten, eine Frau summt schief dazwischen eine Parkbank weiter. Und wäre ich aus Glas, ich würde zerspringen. 

Wenn Menschen im öffentlichen Raum laut summen, so ist es immer ein Missklang im wabernden Geräuschteppich. 
Ich vermute, der Grund für diese Misstöne ist, dass die Menschen durch ihr Summen Spannung abbauen. Und die Spannung schwingt auf einer anderen, disharmonischen Frequenz zu der Kakofonie drumherum.

Facebook Twitter Google+ Pinterest