Stadt der Kontraste

Stadt der Kontraste

Flughafen Ben Gurion, Tel Aviv/Israel. Foto: Dagmar Wienke

Tel Aviv. Erster flüchtiger Eindruck bestätigt Gil Yaron. Er schreibt in seinem Buch "Lesereise Israel": "Für einen Europäer ist Israel verwirrend vielfältig: Auf engstem Raum stößt Ost auf West, Alt auf Neu, Arm auf Reich, Religion auf Agnostiker." ... und vegane Küche auf Mc Donalds. Tür an Tür führen die beiden Imbisse, die an uns auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel vorbei rauschen, eine friedliche Koexistenz.

Facebook Twitter Google+ Pinterest